Sie sind hier: Startseite // XING-Tipps // XING-Akquise & Vertrieb // Auf Platz 1 in XING

Auf Platz 1 in XING

Sichern Sie Platz 1 in der XING-Stichwortsuche

Was auf Google und Co. ggf. monatelang dauert (und oftmals noch mit hohen Kosten verbunden ist), ist bei XING in kurzer Zeit mit einer zielgerichteten XING-Profil-Optimierung möglich - Platz 1 über die allgemeine Stichwortsuche in XING.

Doch wie und warum ist das möglich?
Und was habe ich davon, auf Position 1 in XING geführt zu werden?
Profitiere ich davon nicht nur in XING, sondern auch in Google & Co.?


Zum Hintergrund: Fast alle Profile in XING sind allgemein gehalten und nicht zielgruppen- bzw. leistungsorientiert. So kommt es, dass diese Profile über die allgemeine XING-Stichwort-Suche gar nicht oder nur auf den hinteren Positionen gelistet werden.

Entscheidet man sich dagegen für ein spezielles Thema / eine eindeutige Ausrichtung, steigen die Chancen, in XING in den TOP 10 - teilweise auch auf Position 1 gelistet zu werden, um ein Vielfaches. Denn es zählt nicht die Masse der Keywords, sondern deren sinnvolle Verteilung in den jeweiligen Profil-Feldern.

Dabei ist es erfahrungsgemäß möglich, sich mit 1 bis 3 Keywords in den TOP-10-Suchergebnissen von XING zu platzieren - aber es zählt die sinnvolle und in sich stimmige Verteilung und nicht "die wilde Ansammlung der Keywords".

Die Vorteile, bei XING auf Position 1 gelistet zu werden, liegen auf der Hand:

Mit dem Stichwort "Energiemanagement" auf Platz 1

  • Ihr Profil wird eher von potenziellen Kunden, Interessenten und Partnern gefunden
  • Ihr XING-Profil wird - sofern für Suchmaschinen freigeschaltet - auch bei Google relativ weit vorne gelistet
  • Ihr XING-Profil wird in den TOP 10 - mit etwas Geschick - auch auf Position 1 der allgemeinen XING-Stichwortsuche geführt - und das ggf. bei mehr als 10.000 Mitbewerbern

Wie hilfreich ist dieser XING-Tipp für Sie?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.